vita

Geboren 1985 in Rom.
Von 1991 bis 2004 besuchte sie die Deutsche Schule Rom. Abitur 2004.
2000 – 2004: Assistenz bei Tina Ionni und Antonella Cappuccio.
Sommer 2004: Übersiedlung nach Berlin.
2000 – 2005 besucht sie bei Matthäus Thoma Zeichen- und Malereikurse.
Ab 2005 Studium der Freien Kunst an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee mit Schwerpunkt Zeichnen bei Prof. Hanns Schimansky.
2006 Aufenthalt in Costa Rica.
2007 Gründung des Projektraumes LYNAR 4 für Zeichnung, Malerei, Installation, Bildhauerei, Musik und Klangkunst. Bis 2008.
2008 Preisträgerin des DAAD-Preises für die beste ausländische Studentin der Kunsthochschule Berlin Weißensee.
2010 Organisation und Teilnahme der Ausstellung „Everybody learns from Desaster“, Villa Elisabeth, Berlin
2011-2013 Freie Mitarbeit an der Humboldt Universität Berlin, Sommerakademie, Kunstkurs
2015 Gründung des Projektraumes „piano alto“,Berlin, Raum für Kunst, Küche und Musik
lebt und arbeitet in Berlin

Einzelausstellungen:

  • Galerie Jürgensen, 2010
  • “…”, Galerie Reign of Art, Berlin, 2011
  • Galerie Inga Kondeyne, Berlin, 2012
  • “96 hours” Zeichenperformance, 2012 Berlin, Espace Surplus
  • Zeitfenster,2013 Berlin, Einheit 01
  • Zeitvermessung, 2014, Radioeins Arttruck, Berlin
  • Ausstellungsbeteiligungen:

  • „Verwirrungen“, Frankfurt am Main, 2006
  • „Ali Babas Reis“, Lynar 4, 2007
  • Berliner Kunstsalon, „Förderplatte“, 2008
  • Kalligraphie, Tokio, Metropolitan Museum, 2009
  • Nord Art 2009, Kunst in der Karlshütte, Büdelsdorf
  • “Prolog nr.4” Heft für Zeichnung und Text, Galerie Parterre, Berlin 2009
  • “Zeichenklasseplus Schimansky”, Galerie Parterre, Berlin 2009
  • Eröffnung der Galerie-Projektraum “ SHANGL HANGL”, Berlin 2009
  • “Prolog für Nr.5″ Heft für Zeichnung und Text, Druckertankstelle, Berlin 2009
  • Anonyme Zeichner Nr.10 Kunstraum Kreuzberg/Bethanien Berlin 2009
  • Avalanche Project, Maribel Lopez Gallery, Berlin 2010
  • 59 Keisei Kalligraphie Ausstellung, Tokio 2010
  • “Reign of Art BERLIN”, Galerie Reign of Art, Berlin, 2011
  • “Reign of Art FRANKFURT”, Galerie Reign of Art, Frankfurt/M, 2011
  • “Yvonne Andreini, Kazuki Nakahara”, Galerie Inga Kondeyne, Berlin, 2011
  • “Das Floß”, Berlin, Beta Haus, 2012
  • “Reign of Art HAMBURG”, Galerie Reign of Art, Hamburg 2012
  • „Künstlersalon Murid Bosh“ Kunsthalle m 3 Berlin
  • „Prinzessinensommer“ Galerie Inga Kondeyne Berlin 2012
  • Gruppenausstellung, Creative Art Room Gallery, Rom 2012
  • „Secret window“ , Galerie Reign of Art, Frankfurt/M, 2013
  • „Swapping the shifts“, Espacio creativo La Salita, Valencia 2013
  • „Power den Eichörnchen“, Kunstpavillon Heringsdorf 2013
  • „Repetetive Pattern Phobia“, Atelierhof Kreuzberh, Berlin 2013
  • „Les Prochaines”, Between you and me, Berlin 2014
  • „Paarlauf, Galerie Inga Kondeyne, Berlin 2014
  • „Zum Bleistift,” Galerie Inga Kondeyne, Berlin 2014
  • „Exploring resilience”, Mila Kunstgalerie, Berlin 2015
  • „Lockere Wolken“, Galerie Parterre, Berlin 2015
  • „Espace Surplus, Le petit, berlin 2015
  • „Kajo collection“, Amsterdam 2016

  • Works 2007 Works 2008 Works 2009 Works 2010 Works 2011 Works 2012 Works 2013 Works 2014 Works 2015 Works 2016

      yvonneandreini@web.de